Ideen-Management

Ideenamt 2.0 und Ideen-Box werden derzeit vom Verein Ideenamt 2.0 mit ehrenamtlichen Mitgliedern geführt.

In unserer Zukunftsvision ist öffentliches Ideen-Management (Details dazu siehe Ideenamt 2.0 und Ideen-Box) ein selbstverständliches Service-Angebot von

In unserer Zukunftsvision sollte jemand, der Ideen beigesteuert hat, die vielen Menschen dienen, mit einer kleinen* Prämie rechnen können:

  • bei Ideen für die Öffentlichen Wirtschaft nach einem vom Rechnungshof überprüften Rechnungsmodell
  • bei Ideen, die Produkte verbesserten, sollte es eine Anerkennung geben, die der Anbieter freiwillig gewährt

Wie hoch ist die Prämie?

Nicht allzu hoch, wenn man den Betrag in Geld betrachtet. Eine Idee erhält ihren kommerziellen Wert erst durch die Ausführung. Die Prämie sollte groß genug sein für eine Freude. Dazu kommt die dokumentierte Anerkennung des innovativen Schritts.

*Eine Idee alleine ist nicht schützbar. Wenn eine Idee das Innovationspotential einer Erfindung hat, führt der Weg über Patent oder Gebrauchsmuster.